FAQ

 

Was leistet einE STOFFMASKE denn nun wirklich?

FFP – Filtering Facepieces

sind in den Schutzklassen FFP2 und FFP3 für das SARS-Covid 19 Virus zertifiziert. Diese Masken schließen eng am Gesicht und haben ein Ventil für den Luftaustausch. Sie sind momentan nur medizinischem Personal vorbehalten und müssen aufgrund der begrenzten Schutzwirkung regelmäßig gewechselt werden.

 

MNS - Mund-Nasen-Schutzmasken

sind übliche OP-Masken und bieten dem Träger und der direkten Umgebung einen effektiven Schutz. Um diesen auch zu halten sollten sie alle zwei Stunden gewechselt werden. Masken dieser Art kommen in patientennahen Bereichen zum Einsatz.

 

Eigentlich logisch: Einwegmasken sollten niemals mehrmals verwendet werden!

 

MNS – Mund-Nasen-Schutzmasken aus Stoff 

schützen zwar nicht den Träger, bieten aber den Menschen in der direkten Umgebung Schutz. Auch medizinisches und pflegendes Personal, die Umgang mit Nicht-Coronainfizierten haben, schützen damit ihr Umfeld.

Vorteile:             sie schützen

                           sie sind angenehm zu tragen

                           sie sind nachhaltig und wiederverwendbar

                           

Aber: Wird die Stoffmaske durch die Atemluft feucht, muss auch er gewechselt und bei mindestens 60 Grad gewaschen werden!

#maskeauf ist ein Zeichen der Solidarität und des Respekts!

Stoffmaske am Ende des Tages bei mindestens 60 Grad waschen!

Das geht ganz einfach: die Stoffmaske in eine Schüssel mit etwas Waschpulver geben,

 mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen und kurz einweichen.

Oder auf dem Herd in einem Wasserbad (5 Minuten) ausgekochen. 

Was muss man beachten?

 

Eine Stoffmaske aus Stoff lässt sich am Tag durchaus mehrmals tragen,

wenn man einige Regeln befolgt:

 

1. Die Außenseite der Stoffmaske kann Erreger tragen, daher nach dem Absetzen sofort die Hände waschen!

2.  Die Außenseite der Stoffmaske sollte nicht die Innenseite berühren.

3. Die Stoffmaske trocken aufbewahren, nicht in einer Tüte oder Dose verstauen.

4. Pro Person eine Stoffmaske! 

5. Beim erneuten Aufsetzen die Innenseite der Stoffmaske nicht mit den Händen berühren.

BEI WEITEREN FRAGEN..

Wir freuen uns über jede Anmerkung und Frage!